woz-europakongress

Programm

Back to All Events

Workshop: Die Beziehung der Schweiz zur EU

  • Quartierzentrum Aussersihl 67 Hohlstrasse Zürich, ZH, 8004 Switzerland (map)

Mit Cédric Wermuth, SP-Nationalrat

Die Beziehungen der Schweiz zu Europa sind in eine Sackgasse geraten. Die «Masseneinwanderungsinitiative» der SVP lässt sich nicht umsetzen, ein institutionelles Rahmenabkommen findet keine Mehrheit – und auch den linken Parteien fehlt eine europapolitische Vision. Der Workshop debattiert Auswege.

 

 

Referent

Unter dem Präsidium von Cédric Wermuth, 1986, brachte die Juso die Kapitalismuskritik zurück in die sozialdemokratische Partei. Heute politisiert der Aargauer selbst für die SP im Nationalrat, wo er sich in der staatspolitischen Kommission für gleiche Rechte für MigrantInnen einsetzt. Der studierte Politikwissenschaftler vertritt den internationalistischen Flügel der SP: Als schweizerisch-italienischer Doppelbürger ist er auch Mitglied im Partito Democratico in Italien.